JAN ALEXANDER LEIBACHER

midnight gamers sitzen auf dem Sofa

The Midnight Gamers

Die amerikanischen Youtuber «The Midnight Gamer» benötigten für ihren Account ein neues Intro. Auf ihrem Account veröffentlichen sie regelmässig Gaming-Videos. Um ihrem Profil einen professionelleren Eindruck zu geben, wurde ich kontaktiert, für sie ein Intro zu machen. Bereits seit 2014 gibt es den Account auf YouTube und hat seitdem über 800’000 Profilaufrufe.

Idee
Die Youtuber hatten auf einem Fresszettel eine Skizze ihrer Idee festgehalten und mir gesagt, wie sie sich das Ganze vorstellen. Durch die Zeitverschiebung nach Amerika hatten wir etwas Schwierigkeiten mit der Kommunikation. Trotzdem gelang es uns, immer am späteren Abend und frühen morgen einige Nachrichten auszutauschen. Schritt für Schritt zeigte ich ihnen meine Arbeit und sie gaben mir darauf ein Feedback. Glücklicherweise gab es von ihrer Seite keinen Zeitdruck. So konnte ich ohne stress daran arbeiten.

Audio
Als die Animationen fertiggestellt wurden, hat Yanis das Video erhalten, um es zu vertonen. Wichtig war, die Atmosphäre des bestehenden Videos einzufangen und noch zu verstärken. Gleichzeitig sollte eine Melodie zu hören sein, die man mit dem Youtube-Kanal verbindet, nachdem man einige Videos gesehen hat. Also wurden verschiedene Töne, Instrumente und Sound-Effekte ausprobiert, bis das Ergebnis feststand. Die einzelnen Ton-Spuren wurden abgemischt und der Master auf die für Youtube geeignete Lautstärke komprimiert. Beim Komponieren wurde bereits darauf geachtet, die Töne auf den Schnitt und die Animationen zu platzieren. Ganz am Ende mussten die Animationen jedoch um einige Frames verschoben werden, um das Video dem Takt der Musik anzugleichen.